Die Leistungen der 24-Stunden-Betreuung

Häusliche 24-Stunden Betreuung durch qualifiziertes Personal

Pflege 24 Nord unterstützt Sie je nach individuellem Bedarf mit Hauswirtschaftskräften oder Pflegehilfskräften mit und ohne Staatsexamen, die alle über eine langjährige Berufserfahrung verfügen. Unsere osteuropäischen Betreuungskräfte sprechen gut Deutsch und halten sich selbstverständlich legal in Deutschland auf.

Individuelle Betreuung und Pflege mit Herz und Verstand

Unsere 24-Stunden-Betreuung findet direkt bei den Menschen zu Hause statt. In dieser vertrauten Umgebung kümmern sich die Mitarbeiter von Pflege 24 Nord liebevoll um die Klienten. Wir legen großen Wert auf eine individuelle Betreuung, die über die reine Pflege hinausgeht, wie zum Beispiel Spaziergänge, Gespräche Vorlesen. Alltägliche Dinge, die das Leben einfach lebenswerter machen, in Pflegeheimen jedoch oft zu kurz kommen.

Aktivierende Pflege steht im Vordergrund

Bei Allem steht für uns das Prinzip „aktivierende Pflege“ im Vordergrund. Das bedeutet: Dinge, die der Mensch noch selbstständig kann, soll er möglichst auch weiterhin alleine bewältigen. Dort wo ein Hilfebedarf offensichtlich wird, wird Hilfe angeboten und geleistet. Dort, wo eine Gefährdung droht, werden Dinge abgenommen.

Beratung und Fachaufsicht durch deutsche Pflegefachkräfte

Uwe Claes, examinierter Krankenpfleger sowie Pflegedienstleiter von Pflege 24 Nord, übernimmt die Beratung und die Überwachung durch regelmäßige Pflegevisiten vor Ort. Pflege 24 Nord garantiert Ihnen deutschsprachige Pflegefachkräfte als Ansprechpartner und Fachaufsicht vor Ort.

Die Leistungen der häuslichen Pflege vor Ort im Überblick

Unsere Kernkompetenz ist die 24-Stunden-Betreuung – Tag und Nacht bei Ihnen vor Ort. Dabei geht es um alle Belange des täglichen Lebens: von der grundpflegerischen Versorgung, wie der Hilfe beim Aufstehen, Waschen, Ankleiden etc., über die hauswirtschaftliche Hilfe, wie das Zubereiten der Speisen und die Haushaltsführung, bis hin zur psychosozialen Betreuung.

Grundpflege

Hilfe bei der Grundpflege

Hilfe beim Aufstehen, Sicherheitsstellung beim Gehen, Transfer Bett / Rolli / Toilettenstuhl, Hilfe beim Waschen / Duschen / Baden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Ankleiden, Inkontinenzmaterialwechsel, Nahrung darreichen, Lagern, …

hauswirtschaftliche Versorgung

Hauswirtschaftliche Versorgung

Hilfe im Haushalt, Wäsche waschen, Bügeln, Einkaufen, Kochen, Abwaschen, Staubsaugen und -wischen, Reinigen, Zimmerpflanzen gießen, …

aktivierende Betreuung

Aktivierende Betreuung

„Da sein“, motivieren, strukturieren, mobilisieren, Übungen nach Anleitung des Therapeuten, vorlesen, spazieren gehen, Spiele spielen, gemeinsam TV sehen, …

individuelle Betreuung

Individuelle Betreuung

nach Notwendigkeit und Wünschen des Pflegebedürftigen.

Zusammenarbeit mit Pflegediensten

Zusammenarbeit mit örtlichen Pflegediensten

Zum Beispiel bei notwendigen Behandlungspflegen.

nächtliche Rufbereitschaft

Nächtliche Rufbereitschaft

Wir sind Tag und Nacht für Sie da in Ihrem eigenen Zuhause.

Was wir nicht(!) leisten

Gewisse Dinge können und wollen wir nicht leisten. Um Missverständnissen vorzubeugen, finden Sie nachfolgend einige exemplarische Tätigkeiten, die nicht zu unseren Leistungen gehören.

  • Behandlungspflege laut SGB V: Spritzen, Verbände, Infusionen, Medikamentengabe – dafür arbeiten wir mit ansässigen Pflegediensten zusammen, die diese Tätigkeiten (nach ärztlicher Verordnung kostenlos für den Versicherten) übernehmen.
  • Garten- und Feldarbeiten, professionelle Reinigungsarbeiten